wingwave-Coaching

Die wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. 

Ich arbeite sehr gerne mit dieser Methode und bin immer wieder begeistert, wie rasch sich Blockaden lösen lassen, die Menschen oft schon ein Leben lang mit sich tragen.

Sehr oft bedarf es nur weniger Coaching-Interventionen um belastende Themen zu lösen.

Wir arbeiten mit „wachen“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen und welche zu deutlich stresslindernden Reaktionen in verschiedenen Gehirnarealen führt, manchmal auch mit bilateralen Tönen oder leichten Klopftechniken.

Mit dem Myostatiktest als besonders gut beforschtes Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema analysiert und danach die Wirksamkeit der Intervention überprüft.

Einsatzbereiche:

 

Regulation von Leistungsstress

Effektiver Stressausgleich bei z.B. sozialen Spannungsfeldern im Team oder mit Kunden, Rampenlicht-Stress, Nackenschlägen auf dem Weg zum Ziel, Flugangst oder bei körperlichem Stress wie z.B. Schlafmangel. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark.

 

Ressourcen-Coaching

Hier setzen wir die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, überzeugende Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung ein – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt.

 

Belief-Coaching

Leistungseinschränkende Glaubenssätze werden bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt. Das Ziel ist eine emotional stabile Belief-Basis und persönliche Glaubenssätze, die auch anspruchsvollen mentalen Belastungen standhalten.

 

Leadership

Der Fokus von wingwave Coaching liegt im Emotions- und Leistungscoaching sowie im minutenschnellen Abbau von Stress, Ängsten und Blockaden. Speziell im Leistungskontext «Führung» werden diese Kurzzeit-Interventionen erfolgreich eingesetzt.

Im Coaching bedienen wir uns neuester Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und stellen beim wingwave Coaching die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse über den limbischen Einfluss der Emotionen für das individuelle Leistungsvermögen eines Menschen in den Vordergrund der Coaching-Strategien.

Neben der sehr schnellen Wirksamkeit der wingwave Interventionen zeichnen sie sich besonders durch ihre Flexibilität aus. So lassen sich mit den wingwave® Leadership-Interventionen einfach und leicht massgeschneiderte Lösungen entwickeln.

Häufige Themen im wingwave Leadership Coaching sind die Stärkung von:

  • Leistungsvermögen
  • Charisma
  • Auftrittskompetenz
  • agiles Führen
  • Emotionsmanagement
Scroll to Top